Bayrische Tradition im Europa-Park – Großes Maifest und Eröffnung der Biergartensaison

Nach alter Tradition wird am 01. Mai in Deutschlands größtem Freizeitpark der Maibaum aufgestellt und die Biergartensaison eröffnet. Dabei warten auf die Besucher des Europa-Park typisch bayrische Schmankerl wie ofenfrische Riesen-Brezn, knusprige Schweinshaxen und original Münchner Weißwürste. Zudem wird im Schatten der Kastanien kühles Bier der Privatbrauerei Erdinger sowie der Kronenbrauerei Offenburg ausgeschenkt. Für eine herrlich ausgelassene Atmosphäre sorgt neben einem „Bayrischen Dreikampf“ die zünftige Musik der Blaskapelle aus Holzkirchen sowie der Wieberbuabe aus Kappel.

Mit dem Aufstellen des Maibaums wird im Europa-Park traditionell gegen 11.00 Uhr die Biergartensaison eingeläutet. Beim Aufrichten des blau-weiß bemalten und kunstvoll verzierten Baumes kommt es jedoch nicht nur auf wahre Muskelkraft und gute Zusammenarbeit, sondern auch auf eine ausgefeilte Technik an: Einem alten Brauch zufolge dürfen nämlich außer zwei Stangen, den sogenannten Schwaiberln, keinerlei Hilfsmittel verwendet werden, um ihn in den senkrechten Stand zu bringen. Haben kräftige Burschen das Werk schließlich vollbracht und die bunten Bänder des Maibaums tanzen endlich im Wind, gilt die Biergartensaison im Europa-Park offiziell als eröffnet. Bei herzhaften Spezialitäten aus Bayern wie saftigem Hendl und frischem Spanferkel sowie einer ordentlichen Maß Bier wird dann ausgiebig im Deutschen Themenbereich gefeiert − natürlich sind auch Ed Euromaus und seine Freunde dabei! Stilecht in Dirndl und Lederhosen gekleidet, lassen sie sich das Spektakel im Biergarten des Europa-Park nicht entgehen.

Beim „Bayrischen Dreikampf“ können die Besucher in Deutschlands beliebtestem Freizeitpark ab 13.00 Uhr selbst zur Tat schreiten und ihre freistaatlichen Qualitäten beim Maßkrughalten, -schieben oder Nageln unter Beweis stellen. Großer Einsatz kann sich hier durchaus bezahlt machen, da die besten Leistungen mit tollen Preisen der beiden Brauereien Erdinger und Kronen ausgezeichnet werden.

Bereits ab dem Vormittag begleitet die Blaskapelle aus Holzkirchen das Maifest im Europa-Park und sorgt mit bayrischer Schunkel-Musik für die rechte Gemütlichkeit. Ab 15.30 Uhr übernehmen die Kappler Wieberbuabe und Saison 2016 heizen den Besuchern des Biergartens nochmals mit jeder Menge Gaudi, Stimmung und Volksmusik ein.

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2016 vom 19. März bis zum 6. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison).

Infoline: 07822 / 77 66 88.

Weitere Informationen auch unter www.europapark.de

Quelle/ Foto: Europa-Park GmbH & Co Mack KG

(Visited 735 times, 1 visits today)