DAS Gewinnspiel zum Kinostart von DIE UNGLAUBLICHEN 2 am 27. September

[Werbung]

Hallo liebe EnjoyNews-User.

Gut 14 Jahre ist es her, seitdem wir Mr. Incredible und Co. kennenlernen durften.

Nun steht das zweite Abenteuer der Familie Parr in den Startlöchern.

Zum Kinostart von  „DIE UNGLAUBLICHEN 2“ verlosen wir in Kooperation mit Disney/ Pixar:

2 Fanpakete mit je einem Flummi

©Disney/Pixar

einem Federmäppchen-Set

©Disney/Pixar

einem Sticker

und einer Wasserflasche

©Disney/Pixar

(Abbildungen ähnlich)

(Werbung – die Gewinnspielprodukte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt).

Und das sind unsere Teilnahmebedingungen:

  • Sei/ werde Fan unserer Facebook Seite EnjoyNews
  • Verlinke mindestens einen Freund oder Freundin in eurer Anwort unter dem Gewinnspielbeitrag auf der Facebookseite von EnjoyNews mit dem Stichwort DIE UNGLAUBLICHEN.

Das Gewinnspiel startet am 20.09.2018 um 22:30 Uhr und endet am 14.10.2018 um Mitternacht.

Teilen des Beitrags auf der EnjoyNews-Facebookseite ist erwünscht, aber keine Bedingung für das Gewinnspiel.

Unsere kompletten Teilnahmebedingungen findet Ihr unter folgendem Link:

Die Gewinner werden nach dem 14.10.2018 per Facebook-Nachricht informiert.

Für den Versand des Gewinnspiels wird euer kompletter Name mit kompletter Anschrift benötigt. Nur dafür werden diese Daten benötigt! Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt ihr euch auch mit der Verwendung dieser Daten einverstanden.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Glück.

Euer EnjoyNews Team.

Bilder-, Cover-, Logo- und Gewinnspielabbildungen: ©Disney/Pixar.

©Disney/Pixar

Zum Film:

Allmählich kehrt der Alltag bei den Unglaublichen ein, nachdem sie mit vereinter Familienpower dem Schurken Syndrome das Handwerk gelegt haben. Doch von Ruhe ist keine Rede, denn jetzt muss Mutter Helen Parr es mit dem einen oder anderen Rabauken aufnehmen. Das bedeutet natürlich, dass Vater Bob Zuhause den Kochlöffel schwingen und den Familienalltag mit den drei Kindern Violetta, Flash und Baby Jack-Jack organisieren muss. Doch das ist natürlich leichter gesagt als getan, zumal noch nicht so ganz klar ist, welche außergewöhnlichen Fähigkeiten der kleine Jack-Jack entwickeln wird. Chaos ist also vorprogrammiert! Als ein zwielichtiger Bösewicht auftaucht und die Bürger von Metroville mit einem perfiden Plan bedroht, müssen die Unglaublichen doch wieder in ihre unglaublichen Outfits schlüpfen, um gemeinsam mit Freund Frozone das Schlimmste zu verhindern…

Helden des Films:

Helen Parr, besser bekannt als Elastigirl, hat ihren Stretchanzug an den Nagel gehängt und ihren aufregenden Job aufgegeben, um mit Ehemann Bob ihre Kinder großzuziehen. Jetzt bekommt sie eine neue Aufgabe: Eine PR-Kampagne soll die illegalen Superhelden rehabilitieren – mit Helen als Aushängeschild. Und wie sich zeigt, ist Elastigirl noch genauso flexibel wie früher, wenn es darauf ankommt. Kurz: Sie hat es immer noch voll drauf.

Bob Parr trauert seinen besseren Tagen als Mr. Incredible nach. Einst war er ein beliebter Superheld mit Megakraft, der Schurken im Alleingang ausschalten konnte. Seit Superhelden für illegal erklärt wurden, hält er sich notgedrungen zurück und zieht mit Gattin Helen die Kinder groß. Als seine Superfrau gefragt ist, um das öffentliche Helden-Image aufzubessern, muss Bob den Haushalt allein managen – was ihm völlig neue Kraftakte abverlangt.

Violetta Parr ist das älteste Kind des Parr-Clans: eine introvertierte, gescheite 14-Jährige, die auffällt – ob sie will oder nicht. Mit ihrer forschen, sarkastischen Art gibt Außenseiterin Violetta dennoch einen ziemlich normalen Teenager ab, während sie heimlich an ihren Fähigkeiten feilt: Sie kann sich unsichtbar machen und Kraftfelder erzeugen. Im Herzen ist Violetta nämlich doch eine Heldin und will an der Seite ihrer Familie das Böse bekämpfen.

Robert „Flash“ Parr ist zehn, hyperaktiv, fordernd, neugierig – und schnell wie der Blitz. Weitere Merkmale: unbändige Abenteuerlust und überbordende Energie. Er wartet nur darauf, der Welt endlich seine besonderen Fähigkeiten zu präsentieren und ein paar Schurken zu bezwingen. Dass er seine Kräfte geheimhalten soll, sieht er gar nicht ein.

Jack-Jack Parr ist das Nesthäkchen der Familie, trinkt gern sein Fläschchen und lässt sich was erzählen. In Babysprache kann er sich schon ziemlich gut ausdrücken, sonst wirft er eben mit Essen. Ein ganz normales Kleinkind also. Wären da nicht diese seltsamen Ausbrüche… Möglicherweise wächst hier der mächtigste Parr von allen heran.

Lucius Best ist Bobs bester Freund, ehemaliger Super-Kollege – und so cool, dass alles, was er anfasst, zu Eis wird. Auch wenn er gerade keine Schurken zur Strecke bringt, bleibt Frozone gechillt. Er ist schlagfertig, hilfsbereit und würde keine Sekunde zögern, seinen Anzug wieder aus dem Schrank zu holen, wenn es um die Ehrenrettung der Superhelden geht.

Edna „E“ Mode vereint modische Kompetenz, technisches Fachwissen und unfassbare Geschicklichkeit wie keine zweite. Die visionäre Designerin vermisst ihre Super-Kunden und hofft auf deren Comeback, damit sie endlich wieder funktionelle, aber stylishe Outfits entwerfen kann.

Helectrix kann Blitze aus seinen Fingerkuppen schleudern. Und er ist ständig geladen, also besser Abstand halten!

Voyd ist Elastigirls größter Fan. Sie kann jeden beliebigen Gegenstand manipulieren, ihn verschwinden und an anderer Stelle wieder auftauchen lassen.

Brick ist hart wie Stein, mega gebaut und wird ihrem Namen auch mental gerecht. Angst? Kennt sie nicht.

Reflux ist der Senior im Team und hat die verstörende Angewohnheit, glühende Lava zu spucken. Ihm bleiben keine Tür und kein Hochsicherheitstrakt verschlossen.

Krushauer kann Telekinese. Der Typ macht ein Auto platt, ohne einen Finger zu rühren.

Screech hat die Kulleraugen einer Eule und kann seinen Kopf um 360 Grad drehen. Dank selbstgemachter Schwingen, die seinen Look perfekt abrunden, kann er sogar fliegen. Seine Superwaffe ist jedoch ein schrilles Kreischen, das Glas zum Zerspringen bringt.

Inhalts- und Heldenbeschreibung (Quelle): ©Disney/Pixar.

(Visited 34 times, 1 visits today)