Gewinnspiel zum Heimkinostart von ROGUE ONE: A STAR WARS STORY (4. Mai)

In einer Zeit der großen Konflikte – kurz vor den Geschehnissen in Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977) – findet eine Gruppe ungleicher Helden zusammen.

Angeführt werden sie von der jungen Jyn Erso, die sich auf der Flucht vor dem Imperium befindet, und Cassian Andor, einem Captain des Rebellengeheimdienstes.

Gemeinsam begeben sie sich auf eine verzweifelte Mission, die geheimen Pläne des Todessterns zu stehlen – der gefährlichsten Waffe des Imperiums. Dabei werden sie Teil einer Sache, die größer ist als sie selbst.

Quelle: Youtube/ Disney/ Star Wars Deutschland/ © & TM Lucasfilm Ltd.

Zeitgleich mit dem Home Entertainment-Start feiern Fans der weit, weit entfernten Galaxis am 4. Mai weltweit den Star Wars Day und ein ganz besonderes Jubiläum: „40 Jahre Star Wars“. 40 Jahre sind vergangen, seit am 25. Mai 1977 der erste Star Wars Film Star Wars: Eine neue Hoffnung in amerikanischen den Kinos gestartet ist!

Rogue One ist das Bindeglied zu Episode IV.

Eines unserer Gänsehautmomente ist der “erste” Atemzug von Darth Vader in Rogue One. Spannender hätte man diese Szene nicht machen können. Viel wird man von Darth Vader allerdings nicht sehen.

Wie in jeder Episode darf auch hier ein Androide nicht fehlen, der dem Film den nötigen Charme verleiht: K-2SO.

Positiv überrascht hat uns die Rolle des Galen Erso (gespielt von Mads Mikkelsen). Mads Mikkelsen ist den meisten aus der Serie Hannibal oder aus dem James Bond Film Casino Royale bekannt. Diese Darstellung hätten wir so nicht erwartet.

Achtung Spoiler: Peter Cushing als Gouverneur Tarkin wird in Rogue One digital zum Leben erweckt. Allerdings mehr schlecht als recht.

Leider hat der Regisseur Gareth Edwards es nicht geschafft, die Atmosphäre der bisherigen Episoden (I bis VI) in Rogue One zu bringen. Effekttechnisch ist der Film 1a, allerdings ist die Handlung nicht wirklich zu erkennen (es geht um die Erbeutung der Pläne des Todessterns) und gerade der Anfang ist sehr verwirrend. Man merkt zudem deutlich, dass die Musik im Film nicht von John Williams ist. Die hat bislang die Atmosphäre der Star Wars Filme perfekt unterstützt. Einige Szenen wirken übertrieben. Zum Beispiel die Kämpfe auf Scarif.

»» Gewinnspiel ««

In Kooperation mit Disney und FRANDLY PR verlosen wir:

den Film einmal auf DVD und einmal auf Blu-ray,

Quelle: © & TM Lucasfilm Ltd.
Quelle: © & TM Lucasfilm Ltd.

sowie 2 Fan-Pakete mit je:

  • 1x Basecap
  • 1x T-Shirt
Quelle: © & TM Lucasfilm Ltd.
Quelle: © & TM Lucasfilm Ltd.
Quelle: © & TM Lucasfilm Ltd.
Quelle: © & TM Lucasfilm Ltd.

Und das sind unsere Teilnahmebedingungen:

  • Sei/ werde Fan unserer Facebook Seite EnjoyNews
  • Trage unter dem Gewinnspielbeitrag auf der EnjoyNews-Facebookseite den Titel “Rogue One: A Star Wars Story” als Kommentar ein.
  • Ob ihr ein Gewinnpaket, eine DVD oder Blu-ray gewinnt entscheidet das Los. Gerne könnt ihr als Kommentar euren Wunschgewinn eintragen.

Das Gewinnspiel startet am 29.4.2016 um 00:00 Uhr und endet am 14.5.2017 um Mitternacht.

Teilen und Kommentieren des Beitrags auf der EnjoyNews-Facebookseite ist erwünscht, aber keine Bedingung für das Gewinnspiel.

Unsere kompletten Teilnahmebedingungen findet Ihr unter folgendem Link:

Die Gewinner werden nach dem 14.5.2017 per Facebook-Nachricht informiert.

May The 4th Be With You. 😉

Euer EnjoyNews Produkttest-Team.

Logoquelle (Titelbild): © & TM Lucasfilm Ltd.

 

Quelle: © & TM Lucasfilm Ltd.

(Visited 97 times, 1 visits today)