Neue Darsteller bei Starlight Express

Jubiläum beim Bochumer Erfolgsmusical:

22 neue Darsteller starten ab sofort in das Abenteuer STARLIGHT EXPRESS und werden Ende Mai als 30. Ensemble in der Geschichte des erfolgreichsten Musicals der Welt (Guinness World Records) erstmals über die Bühne rollen.

In den kommenden drei Monaten müssen die so genannten „Newbies“ aus Großbritannien, den USA und den Niederlanden nicht nur bei Rollschuh-Training und Choreographie-Proben schwitzen – auch Phonetikunterricht, Schminkstunden und Gesangsproben stehen auf dem Programm.

Die Besetzung 2017/2018: Das 30. Ensemble von STARLIGHT EXPRESS

Die Handlung in Kürze

Am Abend ermahnt die Mutter ihr Kind, die Eisenbahn wegzulegen und schlafen zu gehen. Im Traum des Kindes werden Loks und Zuganhänger lebendig. Von weit her fahren Züge in den Bahnhof ein: Es ist die Nacht der Weltmeisterschaft der Lokomotiven.

Die junge Dampflok Rusty, technisch schon lange nicht mehr auf dem neuesten Stand, scheint gegen ihre modernen Herausforderer keine Chance zu haben. Verzweifelt kämpft Rusty gegen die Diesellok Greaseball und die moderne E-Lok Electra um die Liebe des Erste-Klasse-Wagens Pearl.

Foto: Für eine Rolle in STARLIGHT EXPRESS absolvieren 22 neue Musicaldarsteller ein anspruchsvolles Training (Fotograf Jens Hauer).

Quelle: Starlight Express

(Visited 3.796 times, 1 visits today)