Produkttest – BESTER Paradiesapfelsaft

Hallo Produktgenießer.

Wenn man an das Thema Paradies denkt, kommen automatisch Gedanken an Adam und Eva und an den Paradiesapfel auf.  BESTER Paradiesapfelsaft hat sich diesen Namen zu Eigen gemacht.

Paradiesapfel ist der altdeutsche Name für den Granatapfel.

Wir haben von BESTER Paradiesapfelsaft folgende Sorten zur Verfügung gestellt bekommen:

  • Granatapfel
  • Granatapfel-Himbeere
  • Granatapfel-Waldheidelbeere
  • Granatapfel-Cranberry
  • Granatapfel-Violette Karotte-Rote Bete

Zunächst die Daten laut Hersteller:

100% Direktsaft – nicht aus Konzentrat

250 ml Glasflasche – pfandfrei

Glasflasche garantiert ohne Weichmacher oder sonstige gesundheitsgefährdende Stoffe.

Hochmoderne Flash-Pasteurisierung

Um den unvergleichlichen Geschmack zu bewahren, werden die Säfte äußerst schonend (kurzzeitig und bei möglichst niedriger Temperatur) haltbar gemacht. Die Abfüllung erfolgt unter Vakuum. Der Ausschluss von Sauerstoff führt zu einem merkbar besseren Geschmack und einer schöneren Farbe. Unsere Granatapfelsäfte schmecken wie frisch gepresst!

Naturtrüb

Die Säfte sind nur leicht gefiltert und enthalten daher einen Großteil der natürlichen Inhaltsstoffe und der darin in besonders hoher Konzentration enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe und Antioxidantien wie Polyphenole und Flavonoide.

Uns hat der Hersteller empfohlen, die Säfte bei ca. 12° Celsius zu genießen.

Grundsätzlich sind alle Geschmacksrichtung im Abgang bitter. Bei dem Granatapfel direkt merkt man dies am deutlichsten.

Bei der Granatapfel-Himbeeren Kombination ist die Himbeere eher im Hintergrund und das obwohl beim Öffnen der Flasche die Himbeere stark hervorsticht.

Bei der Granatapfel-Waldheidelbeer Kombination ist es fast ähnlich. Geruch ist sehr intensiv. Beim Geschmack kommt die Waldheidelbeere stärker zur Geltung.

Die Granatapfel- Cranberry Kombination ist für uns die am säurehaltigste Kombination. Beim Öffnen der Flasche ist die Cranberry eher unscheinbar punktet jedoch beim Geschmack.

Bei der Granatapfel-Violette Karotte-Rote Bete Kombination fällt die sehr dunkle Farbe sofort auf. Auch hier gibt es eine Zutat, die sich in den Vordergrund drängt. Das ist die Rote Bete. Aufgrund der Gesamtkombination ist das auch für diese Sorte ein Vorteil. Die Karotte merkt man dezent und der Granatapfel „schwimmt“ quasi mit dem Aromen mit. Der Genüseanteil könnte jedoch höher sein.

Unser Fazit

BESTER Paradiesapfelsaft ist eine gute Alternative zu den herkömmlichen Säften, die man im Einzelhandel erhält. Durch die Produktion und die Inhaltsstoffe bekommt man qualitativ hochwertige Produkte. Was dann auch für die Vitalität spricht.

Unsere Platzierung:

Platz 1: Granatapfel-Violette Karotte-Rote Bete

paradiesapfelsaft flaschen_rote_bete

Platz 2: Granatapfel-Cranberry

paradiesapfelsaft_flaschen_granatapfel_cranberry

Platz 3: Granatapfel-Waldheidelbeere

paradiesapfelsaft_flaschen_granatapfel_heidelbeere

Platz 4: Granatapfel-Himbeere

paradiesapfelsaft_flaschen_granatapfel_himbeere

Platz 5: Granatapfel

paradiesapfelsaft_flaschen_granatapfel

Gerade die Kombination von Obst und Gemüse konnte uns am meisten überzeugen. Dies ist auch ein absoluter Trend in 2016. Nicht zu bitter und nicht zu süß. Ein gelungenes Geschmackserlebnis.

Der Granatapfel direkt konnte uns leider nicht so überzeugen. Zu bitter war der Geschmack.

Wer sich etwas Gutes tun will, ist mit diesen Säften bestens versorgt. Gerade aufgrund der enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe und Antioxidantien wie Polyphenole und Flavonoide. Gesünder geht es fast nicht.

Mehr zu den Paradiesapfelsäften findet ihr unter folgendem Link:

BESTER Paradiesapfelsaft

Euer EnjoyNews Produkttest-Team.

(Visited 138 times, 1 visits today)