Produkttest – Cari Holzuhr Oslo

Hallo Produktgenießer.

Der Wunsch nach mehr Individualität ist nicht nur verstärkt bei vielen in ihrem Leben vorhanden.

Auch die Individualität bei alltäglichen Produkten wird immer größer.

Hier legt jeder selbst die Gewichtung fest. Ob bei Kleidung oder Modeaccessoires. Hier ist wieder ein deutlicher Trend zu spüren. Man will etwas in der Hand haben, was warm, griffig und zugleich stylisch ist. So hält wieder das Material Holz nach und nach Einzug in unser Leben.

Wir haben zu diesem Thema von CARI die Holzuhr Oslo zum Test zur Verfügung gestellt bekommen.

Zunächst ein paar Angaben zu CARI (Quelle Cari):

Cari ist ein junges Unternehmen mit Sitz im wunderschönen Bayern.

Jeden Tag arbeitet unser dynamisches Team mit viel Liebe daran, die beiden Ideen von Design und Natürlichkeit perfekt miteinander zu verbinden. Unser Ziel dabei: die schönsten Holzuhren für Dich herzustellen. Und dabei noch etwas für die Umwelt zu tun.

Unsere Philosophie: Wir möchten Dich nicht zufrieden stellen. Wir möchten Dich begeistern. Wir möchten Wow Momente bei Dir auslösen. Wir möchten, dass Du Deine Uhr liebst. Genauso, wie wir es tun. Damit Du merkst, dass wir auch zu 100% meinen, was wir sagen, geben wir Dir unsere 100% Zufriedenheitsgarantie: Solltest Du mit irgendetwas an Deinem Produkt nicht vollständig zufrieden sein, kannst Du es innerhalb der ersten 60 Tage einfach und problemlos an uns zurückschicken.

Uns bei Cari liegt es besonders am Herzen, die Natur zu schonen und zu schützen. Daher möchten wir die Ressourcen, die wir für die Herstellung unserer Produkte verwenden, nachhaltig nutzen und damit für zukünftige Generationen erhalten.

Um unserer angenommenen Verantwortung gerecht zu werden, engagieren wir uns deshalb aktiv für den Umweltschutz und unterstützen finanziell Wiederaufforstungsprojekte der Umweltorganisation OroVerde.

Mit jeder verkauften Uhr spenden wir einen Teil unserer Erlöse an die Umwelt Organisation OroVerde. In enger Kooperation können wir somit einen Teil zur Rettung des tropischen Regenwaldes beitragen.

Nun die Angaben zur Holzuhr Oslo (Quelle CARI):

Oslo (dunkles Sandelholz)

Was fällt einem bei Norwegen zuerst ein? Wahrscheinlich die atemberaubende Natur: kilometerlange Fjorde, riesige Wälder und das weite Meer. Mit ihrem dunklen Holzarmband und dem tiefblauen Ziffernblatt ist dieses Modell daher der norwegischen Hauptstadt Oslo gewidmet.

Gehäuse: Durchmesser 40mm, gefertigt aus dunklem Sandelholz

Zifferblatt: blau

Uhrwerk: Schweizer Quarzuhrwerk (Ronda)

Armband: Größenverstellbares Armband aus dunklem Sandelholz (anpassbar für jedes Handgelenk)

  • versandkostenfrei innerhalb DE
  • 60 Tage Geld-zurück-Garantie
  • schnelle & sichere Lieferung (2–3 Tage)

Die Uhr wird in einer sehr passenden Holzschatulle (auch hier wird das Thema Holz aufgegriffen) geliefert. Mit einem samtartigen Stoff und einem Stoffkissen als Halterung für die Uhr.

Hier ist die Produktpräsentation sehr stimmig.

Die Holzuhr selbst wirkt sehr elegant und edel. Die Armbandelemente sind gleichmäßig und durch ihre Holzstruktur doch individuell.

Der Verschluss des Armbandes ist auch Metall und kommt robust rüber. Manche Uhrenverschlüsse haben den Nachteil, dass sie schnell verbiegen, da minderwertiges (zu dünnes) Metall verwendet wurde. Nicht so bei der Cari Holzuhr Oslo.

Die Holzuhr ist am Handgelenk erstaunlich leicht und gibt somit ein perfektes Tragegefühl wieder.

Der Dorn (Verstellrad der Uhr) ist zum Transport mit einem Plastikstück gesichert. Dieser Dorn sitzt erstaunlich fest am Gehäuse. Auch das kennen wir von manch anderen Uhren in diesem Segment anders.

Das Ziffernblatt und der Cari-Schriftzug sind in einem sehr feinen „Roségold“ gehalten. Durch den blauen Hintergrund kommt dies perfekt zur Geltung.

So ist diese Uhr nicht nur ein Begleiter zur eleganten Abendgarderobe sondern auch im Freizeitbereich ein frischer Blickfang.

Damit man die Armbandlänge an sein Handgelenk anpassen kann, ist auch entsprechendes Zubehör dazugelegt worden. Neben weiteren Holzelementen sind Metallstifte und ein Stiftwerkzeug vorhanden.

Da Holz eher „rau“ ist, muss man zum Trennen der Holzglieder einiges an Kraft aufwenden. Und das ist gar nicht so einfach. Das liegt aber am verwendeten Material Holz.

Und das ist auch der einzige Schwachpunkt dieser Uhr (wenn man dies überhaupt so bezeichnen kann).

Cari selbst bezeichnet diese Uhrenserie als minimalistisch.

Auf der einen Seite ist sie es auch. Auf der anderen Seite auch nicht. Hier gilt wirklich das Sprichwort „Weniger ist mehr“. Gerade weil sie so designt wurde, fällt sie mehr auf, als viele andere Uhren.

Mit 40 Millimetern im Durchmesser ist diese Uhr zwar für Frauen und Männer geeignet, allerdings würden sich unsere Frauen aus dem Testteam eine etwas kleinere Uhr wünschen. Frauenhandgelenke sind meist eher schmale rund zierlicher. So können solche Uhren trotz des feinen Designs klobig wirken.

Neben der Edition „Die Minimalistische“ führt Cari auch die Edition „Die Klassische“.

Weitere Informationen findet ihr unter den folgenden Links:

Internet: www.cariuhren.de

Facebook: www.facebook.com/cariwatches

Instagram: www.instagram.com/cari.watches

Shop: www.cariuhren.de/de/shop

Euer EnjoyNews Produktest-Team

(Visited 28 times, 1 visits today)