Produkttest – Em-eukal Klassisch und Em-eukal Klassisch Zuckerfrei

Hallo Produktgenießer.

Bei den aktuell kalten Temperaturen bekommt man schnell Husten und Heiserkeit.

Doch was kann man bei dieser Erkältungszeit dagegen tun?

Da kommt ein Lutschbonbon gerade recht.

Wir haben von Dr. C. Soldan die Bonbons in der Sorte Klassisch und Klassisch zuckerfrei zum Test erhalten.

Zunächst die Angaben laut Hersteller:

Em-eukal Klassisch:

  • Beutel mit 75 g Inhalt
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Hergestellt in Deutschland

Zutaten:

Zucker; Glukosesirup; Karamell; Menthol; Eukalyptusöl

Em-eukal Klassisch Zuckerfrei:

  • Beutel mit 75 g Inhalt
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Hergestellt in Deutschland

Zutaten:

Süßungsmittel: Isomalt; Menthol; Eukalyptusöl; Karamell; Süßungsmittel: Sucralose

Em-eukal Klassisch: Grün. Stark. Das Original.

Anfang des 20. Jahrhunderts kreierte Apotheker und Medizinalrat Dr. Carl Soldan das erste Bonbon mit Menthol und Eukalyptus. Die Em-eukal Ära begann. Noch heute produziert das Familienunternehmen den Bonbonklassiker nach Originalrezeptur. Nur die Variante zucker­frei kam hinzu. Die einzigartige Kombination aus Eukalyptusöl und Menthol garantiert wohltuenden Geschmack, der Wirkung zeigt. Em-eukal Klassisch ist damit gerade in der kalten Jahreszeit der optimale Begleiter. Und natürlich „Nur echt mit der Fahne“.

Das Beuteldesign wirkt zwar irgendwie klassisch aber gleichzeitig frisch.

Quelle: Dr. C. Soldan

Viele von euch kennen mit Sicherheit „altbackende“ Designs anderer Hersteller.

Auf der Rückseite der jeweiligen Verpackung sind alle wichtigen Informationen enthalten (wie zum Beispiel die Nährwerttabelle).

Bei der Bonbon-Verpackung bleibt sich Em-eukal treu. Klassisch in grün gehalten mit der Fahne.

Unser Fazit

Einen Klassiker kann man nicht neu erfinden. Und das ist auch gut so.

Beide Varianten können Punkten. Hier ist es eine persönliche Frage des Geschmacks, welche Variante (zuckerfrei oder zuckerhaltig) man bevorzugt.

Für uns war die zuckerhaltige Variante vom Geschmack her am intensivsten. Menthol und das Eukalyptusöl kommen hier am stärksten zur Geltung.

Und die Wirkung?

Wunder darf man nicht erwarten.

Jedoch unterstützten beide Varianten auf angenehme Art und Weise den Heilungsprozess von Hals- und Rachenbeschwerden.

Und das zu einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis.

Mehr zu den Produkten und zum Hersteller findet ihr unter folgendem Link:

Dr. C. Soldan Em-eukal

Euer EnjoyNews Produkttest-Team.

Quelle Titelbild: Dr. C. Soldan GmbH

(Visited 233 times, 1 visits today)