Produkttest – oxyhero pull Nasenpflaster und oxyhero push Nasendilatator aus dem SomniShop

Hallo Produktgenießer,

im heutigen Testbericht geht es um unbeschwertes Atmen durch die Nase.

Beim Sport, bei einer Erkältung oder beim Schnarchen bekommt man oftmals wenig Luft durch die Nase. Die Folgen sind nicht ohne: Kreislaufprobleme, erhöhte Belastung der Herz- Kreislaufsystems und unruhiger Schlaf.

Abhilfe schaffen da Nasenpflaster oder Nasendilatatoren. Diese wurden uns von der health.On Ventures GmbH zur Verfügung gestellt. Doch was können diese Produkte wirklich?

Zunächst die Daten laut Hersteller.

Nasenpflaster:

Das Nasenpflaster oxyhero pull sind eine gute Alternative zu Nasenklammern, Nasenspreizern, Nasendilatatoren, Schnarchschienen, Nasensprays und Kinnbändern. Durch sanfte Weitung der Nasenflügel sorgt oxyhero pull für eine bessere Nasenatmung. Oxyhero pull ist immer dann ein hervorragender Schnarchstopper, wenn Sie nicht gut durch die Nase atmen. Das ist eine Hauptursache von Schnarchen. Eine verbesserte Nasenatmung trägt dazu bei, dass Schnarchgeräusche hörbar verringert oder gar verhindert werden. Oxyhero pull ist sehr leicht anzuwenden. Zudem ist der Tragekomfort sehr hoch, denn man spürt man kein unangenehmes Drücken in der Nase wie bei manchen Nasenspreizern. Oxyhero pull hält sehr lange auf der Nase. Der Kleber wurde auf Hautverträglichkeit getestet. Sie können die Nasenpflaster in zwei verschiedenen Größen (M/ L) und in verschiedenen Mengen (10/ 30/ 100 Stück) erwerben.

Nasendilatator:

Der oxyhero push ist ein Premium-Schnarchstopper made in Germany. Er ist immer dann ein hervorragender Schnarchstopper, wenn Sie nicht gut durch die Nase atmen. Das ist eine Hauptursache von Schnarchen. Eine verbesserte Nasenatmung trägt dazu bei, dass Schnarchgeräusche hörbar verringert oder gar verhindert werden. Der oxyhero push ist daher eine gute Alternative zu Nasenpflastern, Nasenklammern, Nasensprays, Schnarchschienen und Kinnbändern. Durch sanfte Weitung der Nasenflügel sorgt der komfortable Nasenclip für eine bessere Nasenatmung und hilft so auch effektiv bei Erkältungen und Ausdauersport. Der in Sachsen gefertigte Nasenspreizer ist aus elastischem, medizinischen Kunststoff gefertigt. Er enthält kein Latex oder BPA und ist transparent und unauffällig. Alle Ecken und Kanten sind abgerundet, sodass die empfindlichen Schleimhäute nicht gereizt werden. Der oxyhero push ist in drei Größen (S / M / L) erhältlich. Die passende Größe finden Sie durch einfaches Einsetzen in die Nase heraus. Durch seine ovale Form ist der Nasenspreizer sehr angenehm zu tragen. Sicheren und zugleich angenehmen Halt findet er durch sein innovatives “Dübel”-System!

Die Nasenpflaster haben wir in Größe L erhalten. Nasenpflaster waren lange Zeit in den 90ern bekannt und Anfang der 2000er in Vergessenheit geraten. Nun feiern diese Pflaster ein Revival.

Somnishop_Nasenpflaster

Das Anbringen der Nasenpflaster gelingt recht einfach. Einfach der Bilder in der Anleitung folgen und schon sitzt das Pflaster.

Hinweis: Der Nasenrücken sollte sauber und trocken sein.

Bei den aktuell wärmeren Temperaturen ist es schwierig, die Nasenpflaster anzubringen. Die Wärme und der auftretende Schweiß hindert den Klebestoff es Pflasters daran zu halten. Längeres Andrücken ist hier zu empfehlen. Im Dauertest halten die Nasenpflaster ca. 10 Stunden und heben den Nasenrücken angenehm an. Das Atmen durch die Nase fällt einem dadurch in der Tat leichter.

Schnarchgeräusche werden weniger, verschwinden allerdings nicht komplett. Auch beim Sport ist das Nasenpflaster eine Erleichterung.

Der Nasendilatator wird direkt in drei Größen geliefert. Das sollte passend für viele Nasen sein.

Das Anlegen des Nasendilatators ist einfach und durch die abgerundeten Kanten auch angenehm zu tragen. Allerdings wird hier das jeweilige Nasenloch deutlich geweitet. Bei dauerhafter Nutzung eher ein Problem.

Beim Ausdauersport liegen bei diesem Produkt eindeutig die Stärken. Läufer schätzen diese Eigenschaft und halten dadurch ihre Ausdauer länger.

Somnishop_Nasenspreizer

Beim Schnarchen gab es leider keine Veränderungen in der Atmung bzw. Verbesserung der Schnarchgeräusche.

Unser Fazit:

Das Nasenpflaster konnte uns fast komplett überzeugen. Schwachpunkt war hier das Anbringen bei höheren Außentemperaturen. Hier hält der Pflasterkleber nicht optimal. Für Menschen mit Pflasterallergien ist das Nasenpflaster allerdings nicht zu empfehlen. Dies juckt dann nach kürzerer Zeit.

Der Nasendilatator liegt von der Wertung eher im Mittelfeld.

Zu schwach bzw. gar nicht vorhanden sind die Wirkungen beim Schnarchen oder bei Erkältungen. Einzig beim Ausdauersport konnte das Produkt seine Stärken zeigen. Wir haben beide Produkte gute 2 Wochen unter unterschiedlichen Bedingungen getestet.

Weitere Informationen zu den Produkten findet ihr unter den folgenden Links:

Nasenpflaster

Nasenpflaster bei Amazon

Nasendilatator

Nasendilatator bei Amazon

Euer EnjoyNews Produkttest-Team.

 

(Visited 286 times, 1 visits today)