Produkttest – Sekey Sonnenliege

Hallo Produktgenießer,

nun hat uns der Sommer dauerhaft erwischt. 😉

Körperliche Aktivitäten werden zurückgeschraubt und die Erholung steht im Vordergrund.

Gerade für Menschen, die einen Balkon, einen Garten oder eine Terrasse haben, ist die Erholung sehr wichtig. Da helfen gute Sonnenliegen.

Wer einmal nach Sonnenliegen recherchiert hat wird bemerken, dass die Auswahl fast unendlich erscheint. Große Liegen, kleine Liegen, aus Holz, aus Plastik oder sogar aus Beton.

Wir geben euch mit dem aktuellen Produkttest eine Entscheidungshilfe.

Wir haben von der Salcar GmbH die Sekey Sonnenliege zum Test erhalten (Werbung – das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt).

Zunächst die Angaben zur Sonnenliege (Quelle: Sekey/ Salcar GmbH):

  • Stilvolles Aussehen, perfekt für Garten / Strand / Schwimmbad und andere Outdoor-Plätze. Entworfen mit einem Sonnenschutz, genießen Sie gemütlich Ihre Freizeit.
  • Starke Tragfähigkeit, hochstabil, Stoff mit hoher Zugfestigkeit bietet Ihnen ein tolles Liege-Erlebnis.
  • Tragbares Design, faltbar, Lagerplatz sparend, einfacher Zusammenbau, Falt-Maß: 89 x 20 x 74 cm.
  • Abnehmbare Kopfstütze mit verstellbarem Winkel. Der Sonnenschutz kann um 360 Grad gedreht werden, um Ihren Bedürfnissen zu entsprechen.
  • Langlebiges Textilgewebe mit hoher Farbechtheit, Anti-UV, wasserdicht, atmungsaktiv, Anti-Schimmelbefall und leicht zu reinigen. Statische Belastbarkeit: 150 KG; Dynamische Belastbarkeit: 110 KG.

 

Größe und/oder Gewicht: 200 x 70 x 38 cm ; 9,5 Kg

Sekey:  Wir bei Sekey sind ein kundenorientiertes Unternehmen, dessen größter Zweck es ist, die modischsten und stilvollsten  Outdoor- Produkte wie  Outdoor-Patio-Regenschirme, Outdoor-Zelte, Karren etc. unseren Kunden Freude zu bringen.


Obwohl erst im Jahr 2016 gestartet, ist unsere Marke bereits zu einer der beliebtesten Marken für Outdoor Produkte in ganz Europa  aufgestiegen:  Sekey – das ist, was für FASHION, QUALITÄT und LUXUS steht!

Die Sonnenliege wird in einem stabilen und passendem Karton geliefert. Ein Pluspunkt zum Thema Nachhaltigkeit.

Der Aufbau geht relativ leicht von der Hand, da man hier nichts Großartiges zusammenschrauben muss. Das entspannt. 😉

Sobald die Liege ausgeklappt und eingerichtet ist, kann das „Liegen“ beginnen.

Anfangs ist man noch etwas vorsichtig beim Hinsetzen und Liegen.

Viele Sonnenliegen aus Textilgewebe sind nicht stabil gebaut und fallen ziemlich schnell ineinander zusammen. Dies passiert hier nicht.

Die Sekey Sonnenliege hat ein stabiles Textilgewebe, welches zugleich auch angenehm das Körpergewicht trägt.

Das Aluminiumgerüst macht einen wertigen Eindruck und bleibt auch nach mehrmaligen zusammenklappen formstabil.

Hier hätten wir das größte Fehlerpotential erwartet. Manche Sonnenliegen aus Aluminium haben die Eigenschaft an den Schwerpunkten zusammen zu knicken. Das liegt oftmals daran, dass das verwendete Aluminiumrohr viel zu dünn ausgelegt wird.

Das Kopfkissen ist hier individuell einstellbar und sogar abnehmbar. Das steigert den Liegekomfort. Auch das ist in diesem Segment nicht selbstverständlich. Diese sind oftmals fest arretiert/ eingebaut und machen ein körperschonendes Liegen, gerade im Hals- und Brustwirbelbereich, fast unmöglich.

Der Sonnenschutz für den Kopf kann ebenfalls individuell eingestellt werden. Egal ob man liegt, etwas liest oder wie die Sonne steht. Hier kann man einen Sonnenbrand minimieren.

Ein kleines Manko hat die Liege. Für längere und breitere Menschen, könnte diese Liege etwas schmal sein.

Alles in allem lohnt sich die Investition in dieses Produkt.

Weitere Informationen zum Produkt uns zur gesamten Produktpalette findet ihr unter dem folgenden Link:

SALCAR

Euer EnjoyNews Produkttest-Team.

 

(Visited 54 times, 1 visits today)