Produkttest Zahnseide von „Zahnseidenkampagne“

Zahnseide testen?

Das haben wir uns anfangs auch gefragt. Ziemlich schnell war klar „ja, wir testen“.

Eine vernünftige Zahnpflege ist gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig und kann langfristig bares Geld sparen. Denn oft entstehen an den Zähnen am Zahnzwischenbereich Löcher, die im Extremfall aufwändig (und dadurch teuer) behandelt werden müssen.

Wer kennt nicht es nicht?!:

Man isst tolle Gerichte im Restaurant, bei Freunden oder auch zuhause. Meist bleiben dann Essenreste in den Zahnzwischenräumen hängen. Oftmals greift man dann auf Zahnstocher zurück. Diese sind aber zu dick und für eine schonende Reinigung nicht geeignet. Auch sind sie nicht gerade diskret, wenn es um die Optik geht. Abhilfe schafft da Zahnseide.

Wir haben die Zahnseide der Zahnseidenkampagne über eine Woche lang getestet.

Zunächst die Daten und Vorteile laut Hersteller:

  • 500 m gewachste Premium-Zahnseide
  • Erhältlich in einer eleganten schwarzen oder silbernen Metalldose
  • Der Kunde muss nicht ständig Zahnseide nachkaufen =  er spart Zeit, Sprit, Versand; hat stets ausreichend Zahnseide
  • Der Plastikmüllberg der durch einzeln gekaufte Spulen anfällt, um auf 500 m Zahnseide zu kommen entfällt = weniger Müll, Ressourcen werden geschont
  • Der Nutzer hat stets sehr hochwertige Zahnseide verfügbar.
  • Die Dose ist mit einer neuen Spule nachfüllbar = Ressourcen werden geschont
  • Der Kunde kann regelmäßig seine Zähne pflegen, ohne Angst zu haben, dass die Zahnseide jeden Moment alle sein kann (wie bei herkömmlichen Packungen) = hat stets ausreichend Zahnseide
  • Die Dose ist kompakt genug um sie mitzunehmen und optisch sehr ansprechend (ca. 100g, 9cm x 4,4cm)
  • 500 m reichen für über 1000 Anwendungen bei 50 cm pro Anwendung. Bei täglicher Nutzung (morgens, mittags, abends) reicht die 500m Spule etwa 1 Jahr

Direkt fällt das elegante Design der Dose auf. Im ersten Moment kommt keiner darauf, dass sich in dieser Dose Zahnseide befindet. Wer mit Zahnseide im Restaurant zum Beispiel nicht auffallen will, hat hier eine elegante und diskrete Wahl.

Zahnseide_Zahnseidenkampagne Zahnseide_Zahnseidenkampagne

Die Dose macht einen stabilen Eindruck. Durch die kompakten Maße passt sie in jede Hand- oder Jackentasche. Und auch zuhause ist die Dose ein eleganter Hingucker im Regal.

Nachdem man den Deckel entfernt kommt der Spender zum Vorschein, bei dem man die gewünschte Länge der Zahnseide einfach lösen kann.

Zahnseide_Zahnseidenkampagne Zahnseide_Zahnseidenkampagne

Der Inhalt (die Spule) lässt sich ohne Aufwand auswechseln.

Die Zahnseide selber hat eine angenehme Dicke und passt gut in die Zwischenräume. Durch das Wachs gleitet die Zahnseide, ohne großen Druck dabei aufzubauen. Verletzungen am Zahnhals und Zahnfleisch werden dadurch vermieden. Die Zahnseide ist geschmacksneutral. Für manche die gegen Fluor oder Menthol allergisch sind ein weiterer Vorteil.

Aktuell ist die Zahnseide inklusive Behälter zu einem Preis von 29,99 € erhältlich. Die Nachfüllspule zu einem Preis von 14,99 €.

Zahnseide_Zahnseidenkampagne

Unser Fazit:

Qualität der Zahnseide und des Behälters konnten uns überzeugen. Mit 500 Meter Zahnseide (etwas weniger als die fünffache Länge eines Fußballfeldes) hat man einen guten Jahresvorrat.

Der Verkaufspreis von 29,99 €, für die Zahnseide und Behälter, könnte unserer Meinung nach etwas günstiger sein. Jedoch macht die Nachhaltigkeit des Produktes (weniger Verpackungsmüll im Vergleich zu herkömmlichen Zahnseiden) diesen Punkt wieder akzeptabel. Schaut man sich die Preise von anderen Zahnseidenherstellern an, ist der Preis für die Nachfüllspule sogar identisch (bei einem Verpackungspreis von, im Durchschnitt, 1,50 € pro Verpackung und 50 Meter Inhalt).

Informationen über die Zahnseidenkampagne findet ihr auf http://www.zahnseidenkampagne.de

Euer EnjoyNews-Produkttestteam.

(Visited 115 times, 1 visits today)